Freitag, 21. Januar 2022

Zeugnisausgabe am Freitag, 28.01.2022

Am Freitag, dem 28. Januar 2022 werden in der dritten Stunde die Halbjahres-Zeugnisse verteilt.


Die Klassen 1 bekommen ihre ersten Zeugnisse aber erst vor den Sommerferien.

Nach der 3. Stunde, um 10:55 Uhr,  ist Schulschluss!

An Zeugnis-Ausgabetagen ist in Niedersachsen schon seit gefühlt ewigen Zeiten nach der 3. Stunde Schulschluss (das wurde schon in meiner Schulzeit so gehandhabt...).

Es gibt keine Betreuung.

Der Hort hat geöffnet und nimmt die Hortkinder ab 11:00 Uhr in Empfang

Am Montag (31.01.) und Dienstag (01.02.) sind "Zeugnisferien" und somit ist die Schule geschlossen.

Der Hort ist an den beiden Tagen von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr für die Hortkinder geöffnet.

Am Mittwoch im neuen Halbjahr (02.02.2022) findet um 13:00 Uhr die Vorstellung der neuen AGs statt. Die Kinder bleiben also etwas länger (es dauert nicht eine ganze Schulstunde, sondern nur etwa 20 Minuten).

Samstag, 1. Januar 2022

Ein frohes - und vor allem gesundes - Jahr 2022 !


 Wir wünschen allen das bereits in der Überschrift Geschriebene!

Am Montag, 10 Januar, geht es mit der Schule (voraussichtlich) weiter.
Wenn uns Informationen noch vor dem Schulstart zugehen sollten, werden wir Sie informieren.


Ansonsten geht es weiter mit Maskentragen in der Schule.
In der ersten Woche ab dem 10. Januar wird täglich getestet, danach (vielleicht) wieder nur dreimal pro Woche.

Viel Glück und Erfolg im Neuen Jahr! 

Donnerstag, 23. Dezember 2021

Weihnachtsferien

Wir wünschen allen eine erholsame, ruhige und gesunde Weihnachts- und Ferienzeit!
Ebenfalls einen tollen Rutsch ins neue Jahr!

Der erste Schultag nach den Ferien ist der 10. Januar 2022.



Sonntag, 19. Dezember 2021

4. Advent

Der letzte Adventssonntag hat begonnen.

Am Montag, Dienstag und Mittwoch sind nicht mehr alle Kinder in der Schule.

Am Donnerstag ist der erste Ferientag.

Am Freitag ist Heiligabend.

Und am nächsten Sonntag ist schon der zweite Weihnachtstag.


Sonntag, 12. Dezember 2021

3. Advent

♫ Bis Weihnachten, bis Weihnachten ... ist's nicht mehr weit... ♫


Schade, dass das Singen am Weihnachtsbaum montagmorgens auch in diesem Jahr ausfallen muss!



Freitag, 10. Dezember 2021

Entscheidung gefallen

Auf der Pressekonferenz des NDR am Freitag, 10.12.2021 um 15:00 Uhr sprechen Herr Weil (Ministerpräsident) und Herr Tonne (Kultusminister).

Herr Weil weist eindringlich auf die Risikoabschätzungen hin. Mitten in die vierte Welle hinein trifft zusätzlich noch die (nicht abzuschätzende) Omikron-Variante auf das Land. Es kann sein (muss aber nicht) dass wir in eine sehr bedrohliche Situation kommen.

Nach dem Motto "Vorbereiten auf das Schlimmste" wird eine Weihnachtsruhe vom 24.12.2021 bis zum 02.01.2022  angeordnet.

Gegenüber der bedrohlichen Situationsbeschreibung beschwichtigt der Kultusminister bezogen auf die Schulen. Die Weihnachtsferien werden nicht vorgezogen.

Wegen der Rücksichtnahme auf "Familien mit Sorgen" wird jedoch für die Tage 20., 21. und 22. Dezember (Montag, Dienstag und Mittwoch vor dem Fest) die Abmeldung von der Präsenz angeboten.

Soll aus Sorge vor Ansteckungen Ihr Kind an den 3 Tagen nicht zur Schule kommen, können Sie es formlos per Mail an die Schule vom Präsenzunterricht ausnehmen.

Genaueres wird folgen - wir informieren Sie weiterhin.

Entscheidung (schon) heute???

Laut > ndr.de soll eine Entscheidung zu eventuell vorgezogenen Weihnachtsferien heute getroffen werden. Damit soll dem zunehmend stärker werdenden Infektionsgeschehen an den Schulen entgegengewirkt werden.