Mittwoch, 11. September 2019

Starke Familien - Leistungen

Familien mit kleinen Einkommen sollen besser unterstützt werden.
Dafür gibt es das "Starke Familien Gesetz".

Über die Neuerungen und Leistungen informiert das Bundesministerium für Familie, Senieren, Frauen und Jugend.

> zur Seite mit den Informationen und der Möglichkeit des Bestellens und Herunterladens der Broschüre

Dienstag, 10. September 2019

Die Landfrauen kommen ...

... und gestalten wieder einen Vormittag mit den Klassen unserer Schule.

Es werden nicht nur interessante Sachen zum Thema Ernährung gelernt. Die Kinder können sich ebenso praktisch betätigen - und auch das Zubereiten (und vor allem das Verspeisen) von leckeren Mahlzeiten kommt nicht zu kurz.

> Homepage der Landfrauen Gifhorn

Die Termine:

Klasse 1 am Freitag, 20. September, Thema Milch
Klasse 4 am Dienstag, 24. September, Thema Obst und Gemüse
Klasse 2b am Donnerstag, 26. September, Thema Kartoffeln
Klasse 2a am Freitag, 27. September, Thema Kartoffeln
Klasse 3 am Dienstag, 1. Oktober, Thema Getreide

Sonntag, 8. September 2019

Sport-Oskar am 5. September

20 Kinder der Isetal-Schule wurden ausgelost, um am diesjährigen Sportfest "Oskar" an der Flutmulde teilzunehmen.

Alle Beteiligten hatten großen Spaß an den verschiedenen Spielstationen.

Den Rest erzählen die Fotos und beschreibt der Artikel in der Aller-Zeitung (leider standen wir außen rechts am Bildrand, daher kann man die Isetal-Kinder mit ihren roten und blauen Mützen nicht sehen).

Vielen Dank an Frau Westphal, die Herrn Schrader bei der Aktion unterstützte.

> Fotos der Aktion

> Artikel in der Allerzeitung

> Pressemeldung Volksbank BraWo

Montag, 2. September 2019

Kinder-Uni Braunschweig 2019

Hiermit möchten wir auf die Möglichkeit hinweisen, Kinder zwischen 8 und 12 Jahren an der Kinder-Uni in Braunschweig anzumelden.
Professor*innen erklären in 5 Vorlesungen unter dem Oberthema "Zukunft" spannende Phänomene aus der Welt der Wissenschaft.
Ein entsprechender Aushang hängt in der Schule.

Nähere Hinweise erhalten Sie unter der folgenden Adresse:

> TU Braunschweig/Kinderuni

Die Anmeldung ist ab Freitag, 20. September 2019 über ein Onlineformular kostenfrei auf derselben Adresse möglich.

> allgemeine Infos

> Programm

Mittwoch, 28. August 2019

Wen dürstet, der komme

Von der Einschulungsfeier blieben noch drei Kisten Wasser übrig, die der > Förderverein angesichts der großen Hitzewelle den Kindern spendete.

Gestern und heute bildete sich in der zweiten großen Pause eine lange Schlange vor der Getränkeausgabe...

Vielen Dank - auch im Namen der Kinder.

Sonntag, 18. August 2019

Einschulung am 17.08.2019

Am Samstag fand die diesjährige Einschulung statt.

Viele Eltern und Verwandte waren erschienen, um bei der Einschulung der neuen Kinder zuschauen zu können.

Um 10 Uhr hatten sich alle Gäste im Dorfgemeinschaftshaus versammelt.
Der Chor und die Klasse 4 eröffneten die Feier mit dem Lied "Wir sind die Kinder vom Isetal".
Nach einer kurzen Ansprache durch Herrn Schrader trugen die Kinder der Klasse 4 ein lustiges ABC-Gedicht mit Tieren vor.
Anschließend flöteten sie die Lieder "First Pop Song" und "Hard Metal".

Dann endlich wurden die neuen Kinder einzeln aufgerufen und kletterten mit ihrem Ranzen auf die Bühne zu ihrer Klassenlehrerin Frau Jähn. Nachdem die neue Klasse 1 vollzählig auf der Bühne stand, gingen die Kinder für eine erste kurze Unterrichtsstunde in ihren Klassenraum.

Für die Wartezeit der Eltern hatte der Förderverein mit Unterstützung der Eltern in den jetzigen zweiten Klassen eine Kaffeetheke mit gespendeten Kuchen aufgebaut.

Nach ihrer ersten Stunde trafen sich die Kinder auf der Treppe vom Altbau für die Möglichkeit von Gruppenfotos. Danach konnten die Eltern ihre stolzen Kinder noch im Klassenraum fotografieren.

Wir wünschen den Kindern und ihren Eltern ein herzliches "Willkommen an der Isetal-Schule!"

> Fotos der Aktion

Freitag, 16. August 2019

Aktion Stadtradeln

Sehr geehrte Eltern,

vom 24. August bis zum 13. September findet in Gifhorn die Aktion „Stadtradeln“ statt.
Es geht darum, das Fahrradfahren zu fördern und durch das Vermeiden von Autofahrten CO² einzusparen.

Das Projekt wird auf dem Altstadtfest am 24. August um 9:30 Uhr vom Bürgermeister Herrn Nerlich eröffnet.

Die Schulen nehmen jahrgangsweise daran teil, so auch die Isetal-Schule.

Angemeldete Personen können ihre mit dem Fahrrad gefahrenen Kilometer eintragen.
Jeder Jahrgang der Schule mit den meisten insgesamt gefahrenen Kilometern gewinnt eine Spielkiste.

Sie können Ihre Kinder auf der Seite stadtradeln.de/gifhorn anmelden und dort dem entsprechenden Jahrgang zuordnen (mit dem Button „Hier registrieren“, dann zum Beispiel „Isetal-Schule 3. Klasse“).

Die Kilometer werden auf der Internet-Seite eingetragen oder mit einer begleitenden App erfasst.

Auf der Seite stadtradeln.de/gifhorn bekommen Sie weitere Informationen, auch über begleitende Aktionen.
Wir wünschen allen Teilnehmer*innen viel Spaß!

> Flyer Stadtradeln Seite 1
> Flyer Stadtradeln Seite 2