Mittwoch, 11. November 2020

Hinweis auf Szenario B

Ich möchte hier drauf hinweisen, dass die Schulen in Niedersachsen in Zukunft eventuell wieder in den Gruppenunterricht wechseln könnten (Szenario B).

Falls die Kinder gruppenweise unterrichtet werden sollen, benachrichtigen wir Sie natürlich sobald wir das wissen. Auch den genauen Ablauf erfahren Sie, wenn es losgehen sollte.

Wir werden dann die Kinder tageweise abwechselnd  kommen lassen. Ein Tag Gruppe A, ein Tag Gruppe B. Wir halten das für die Lösung, die für die Kinder das Beste ist.

Ich bitte darum, dass sich alle Eltern mit dem IServ vertraut machen. Melden Sie sich bitte dort an. Die Daten habe ich allen Eltern für Ihre Kinder zugeschickt.

Wir haben dann zumindest die Chance, besser miteinander in Kontakt zu treten.

Es fehlen noch die Anmeldungen von 18 Kindern.

Stand 19.11.2020 : nur noch 9 fehlende Kinder

Freitag, 9. Oktober 2020

Eltern-Gremien neu gewählt

Auf der Elternratssitzung am Mittwoch, 07.10.2020 haben die Elternvertreter:innen der Klassen die zu besetzenden Posten neu gewählt.

Ihre neu gewählte Schulelternratsvorsitzende ist Frau Glaser (Klasse 3b).

Die weitere Besetzung sehen sie bei > Informationen //  > Elternvertretung.

Sonntag, 4. Oktober 2020

Wertstoffprofis Klasse 4

Um Pfingsten herum sollte an unserer Schule eine Projektwoche zum Thema Umweltschutz stattfinden.

Durch Corona kam es dazu nicht.


Wir hatten zu diesem Thema ein kleines Theaterspiel "Die Wertstoffprofis" gebucht. Leider musste auch dieses ausfallen.

Nun konnten wir das am Donnerstag (1. Oktober) nachholen, aber leider nur in abgespeckter Form. Da es für Gifhorn nur einige Termine gab und die Wilhelm-Busch-Schule und wir relativ nah zusammenliegen, wollten wir bereits ursprünglich "die Show" gemeinsam anschauen. Nun konnten wegen der Auflagen nur noch die vierten Klassen der WBS sowie unsere 4. Klasse teilnehmen.

In der Turnhalle der WBS war für uns die erste Reihe reserviert. Kaum kamen wir nach unserem Fußmarsch dorthin an (ganz im Sinne des Umweltschutzes verzichteten wir auf einen Bus), ging es schon los.

Zwei Schauspieler erklärten locker und lustig und mit viel Zuschauerbeteiligung die Wichtigkeit der Wertstofftrennung - und die Regeln dafür.

> Fotos der Aktion

> Internet-Seite der Wertstoffprofis

Fußgängerprüfung nachgeholt

Am Ende Klasse 2 absolvieren die Kinder an der Isetal-Schule üblicherweise ihre Fußgängerprüfung als
Abschluss der Verkehrsschulung.
Leider kam dieses Jahr der Lockdown dazwischen - wie bei leider vielen Aktionen.

In Klasse 3a und b holten die Kinder das nach - und am Montag, 28.09., war es soweit: Nach der theoretischen Prüfung gingen die Kinder paarweise durch den Ort und zeigten den helfenden Eltern, wie man sich im Verkehr korrekt verhält.

Unser Dank geht an Frau Avdienko, Frau Bucev, Frau Weidner und Frau Campe, die als Eltern der 3a geholfen haben sowie an Herrn Eichmann, Frau Wassersleben, Frau Wendig, Frau Fazio, Frau Birkenstock und Frau Glaser aus der Elternschaft der 3b.



Dienstag, 29. September 2020

Ferienbetreuung der Stadt Gifhorn

Leider muss in diesem Jahr die zusätzliche Ferienbetreuung der Stadt Gifhorn in den Herbstferien aufgrund der aktuellen Situation ausfallen.

Montag, 28. September 2020

Textil Klasse 4 - Stoffapplikation

Die Kinder der Klasse 4 haben aus Stoffresten Baum, Haus, Wolken und Sonne ausgeschnitten und auf Stoff genäht.