Montag, 23. Mai 2022

Zirkus Rasch - erster Tag

Heute waren die Kinder um ersten Mal im Zelt - erst die A-, dann die B-Kinder.

Der Zirkusdirektor teilte den Kindern nach Wunsch die Rollen zu und erste Übungen wurden gemacht.

> Fotos der Aktion


Samstag, 21. Mai 2022

Zirkus Rasch - Aufbau

Am Freitagnachmittag kam der Zirkus Rasch an.

Am Samstagmorgen bereits baute die Familie das Zeltgerüst auf.

Ab 11 Uhr kamen etwa 11 Eltern und 6 Kinder inklusive Kleinkind Jannis (der wichtigste Helfer).

Zusammen halfen wir bis etwa 14 Uhr nach Vorgabe des Zirkusdirektors und seinen Kinderzwillingen Angelo und Angelina beim Fertigstellen und Einrichten des Zeltes.

Eine tolle Erfahrung - von einem Gerüst zu einem Schauplatz mit Glitzerkugel, Samtvorhang, Bestuhlung, Tribüne und allen weiteren Dingen für den Mitmachzirkus in der kommenden Woche.

Die Zirkusfamilie erledigte danach den Feinschliff - am Montag kann es endlich losgehen!

Vielen lieben Dank für die Mithilfe - beim Mitmachzirkus gilt halt: Mitmachen...
Für die Kinder, aber auch für die Eltern war es anstrengend, jedoch sehr interessant.



Sonntag, 8. Mai 2022

Leider wieder Homeschooling einer Klasse


Durch die Erkrankung Frau Rasches muss die Klasse 3 am Montag (9. Mai) ins Homeschooling versetzt werden. 

Unser Vorrat an Stunden der pädagogischen Mitarbeiterinnen für den Ersatz bei Lehrer:innen-Ausfall ist erschöpft.

Die Eltern der Kinder sind per Mail benachrichtigt worden.

Am Dienstag werden die Kinder auf jeden Fall dennoch zur Schule kommen können.
An dem Tag finden die Lesungen von Boris Pfeiffer statt - einem Autor, der bei uns "auftritt".

Freitag, 22. April 2022

Instrumentenkarussell der Kreismusikschule

Ein weiterer Flyer, für den sich vielleicht manche Kinder oder Eltern interessieren:

> Instrumentenkarussell

> Homepage der Kreismusikschule

Donnerstag, 21. April 2022

Kinder-Flohmarkt am 7. Mai, von DRK, Stadt und Landkreis

Gerade habe ich im Briefkasten den Flyer zu der Veranstaltung gefunden.

Viel Erfolg für alle, die mitmachen!

 

> Flyer zum Kinderflohmarkt


Montag, 18. April 2022

Ostergrüße // Homeschooling in Klasse 2

An dieser Stelle: Ein froher Ostergruß an alle Isetaler:innen! 



Leider gibt es eine schlechte Nachricht für die erste Schulwoche: Coronabedingt fallen zwei Lehrkräfte aus. Durch die vielen vorhergehenden Ausfälle reicht unsere Zahl an Vertretungsstunden (PMs) nicht mehr aus.

Daher wird die Klasse 2 von Mittwoch bis Freitag ins Distanz-Lernen geschickt.

Eine Notbetreuung wird in der Form angeboten, dass eventuell nicht unterzubringende Kinder auf die beiden ersten Klassen verteilt werden.


Dienstag, 5. April 2022

Willkommensbeet bepflanzt

Im letzten Jahr säten wir in das Beet vor der Schule Blühpflanzen. Das sollte schön aussehen - und Nahrung für Insekten bieten.

Geklappt hat das leider nur kurzfristig, nach wenigen Wochen war's vorbei mit der schönen >Blütenpracht.

Daher entstand der Plan, das Beet nachhaltiger zu bepflanzen, mit mehrjährigen Pflanzen und längerer Blütezeit.

Die >Kästorfer Pflanzenwelt unterstützte uns mit einem Bepflanzungsplan und der Lieferung von Pflanzen.

Die Kosten werden vom Förderverein getragen - die Stadt wird sich aber auch beteiligen und einen Teil der Summe von etwa 950 Euro an den Förderverein überweisen.

Am Mittwoch, 30. April wurde das Beet von den Diakonischen Betrieben vorbereitet und die Pflanzen wurden aufgestellt.

Zusammen mit einigen Eltern setzten wir die Pflanzen ein. Neben Frau Köhler (der Vorsitzenden des Fördervereins) und ihrer Tochter halfen Herr Wassersleben, Herr Gottschalk und Herr Kraus dabei. Herr Schäfer und Herr Schrader buddelten ebenfalls mit.

Eingepflanzt wurden Sommerflieder, Zaubernuss, Rispenhortensie, Christrosen, Taglilien, Buschwindröschen, Salbei, Sonnenhut, Katzenminze, Glockenblumen, Frauenmantel, Blaukissen, Phlox, Japangras und vieles mehr.

Für den Rest sorgen jetzt Sonne, Wind und Regen (und Herr Schäfer, wenn's mit letzterem mal nicht so hinhaut).

Vielen Dank an alle Beteiligten!